Herzlich willkommen auf meiner Homepage!

 

Hedy Slunecko-Kaderka, Obfrau Sylvia Wally und Prof. Leopold Grossmann

 

Am 21. April 2010 wurde ich bei einer Veranstaltung der "Wiener Volkskunst" von Obfrau Sylvia Wally und Prof. Leopold Grossmann geehrt. Foto: daswienerlied.at

 

 

 

Lesen Sie hier >>> mehr über diesen Abend!

 

Ich freue mich über Ihr Interesse! Diese Seiten sind in erster Linie dem Schaffen meines Vaters, Josef "Pepi" Kaderka, gewidmet. Er war ein Multitalent: ob Textautor, Zeichner und Maler, er spielte Violine, Schlagzeug, Zither, Hawaiigitarre, Okarina und sang sich in die Herzen des Publikums.

Mit über 1000 Liedtexten aus seiner Feder hat er ein großes Erbe für das Kulturgut Wienerlied hinterlassen. Und das versuche ich nach Kräften zu pflegen, wie es mir auch ein großes Anliegen ist, das Wienerlied als solches zu unterstützen, wo es irgendwie geht.

Zu diesem Zweck arbeite ich intensiv mit Michael Mössmer zusammen und gestalte seit September 2004 mit ihm gemeinsam die Internetseite http://www.daswienerlied.at.

 

Großer Erfolg für
15 Jahre (!) "Kommt's auf d' Schmelz"

Lesen Sie hier eine Chronologie aller Veranstaltungen und Berichte
darüber ab dem Jahr 2004 und demnächst über die letztaktuelle

Gerhard Heger, Hedy Sliunecko-Karderka, Herbert Bäuml und Rudi Schaupp
zum Abschluß von "Kommt's auf d' Schmelz"

Ein Blick über die Bühe in den voll besetzten Saal